Freunde finden im Büro

Die meiste Zeit des Tages verbringen wir im Job. Was liegt also näher, als dort Freundschaften zu knüpfen? Freunde finden im Büro funktioniert sehr gut und liegt auf der Hand. Für viele Menschen sind die Kollegen im Job die erste Anlaufstelle für neue Kontakte in einer neuen Stadt. Gerade im beruflichen Umfeld gibt es jedoch ein paar Punkte zu beachten. In diesem Artikel erfährst du, wie du über das Netzwerk deiner Firma oder verbundener Firmen Kontakte aufbauen und Freunde finden und dabei Fehler vermeiden kannst.

 

Grundsätzlich

Die meisten Menschen trennen Job und Privatlebend sehr genau voneinander. Auch ich gehöre zu dieser Gattung, schließlich ist die Arbeitsebene eine komplett andere als das private Umfeld. Meistens tut es auch gut, im privaten Umfeld mit „normalen“ Leuten reden zu können. Dennoch verbringen wir acht Stunden täglich im Büro, in der Firma oder im Geschäft. Acht Stunden – da macht es dann irgendwie schon Sinn, auch Freundschaften zu knüpfen.

 

Friend Friendship Dining Celebration Hanging out Concept

Kollegen gemeinsam am Feierabend

Freunde in der Firma finden

Wenn du in einer größeren Firma arbeitest, mit mehreren Abteilungen, Standorten, Niederlassungen, dann gibt es dort in der Regel ein schwarzes Brett oder ein Intranet, in welchem Freizeitangebote für Mitarbeiter offeriert werden. Manchmal übernimmt diese Rolle auch der Betriebsrat. Mache dich also auf die Suche und lote die Möglichkeiten aus. Oft gibt es Lauftreffs für den Feierabend, Fußball Mannschaften, Fremdsprachen Gruppen oder Kegel Abende. Auch Walking, Qui Gong, Yoga bieten viele Firmen für Mitarbeiter an bzw. werden von Mitarbeitern für Mitarbeiter organisiert.

Am besten ist es, wenn du dich einer Gruppe anschließt, welche zwar beim selben Arbeitgeber, nicht jedoch in der selben Abteilung / Filiale angehören. Der Vorteil ist, dass ihr einerseits immer genügend Gesprächsstoff haben werdet und du vielleicht sogar für die berufliche Karriere wichtige Personen triffst. Gleichzeitig ist die Distanz zum eigenen, direkten beruflichen Umfeld ein wichtiger Schutzfaktor.

 

Freunde außerhalb der Firma

Wenn die eigene Company eher klein ist oder dort die genannten Möglichkeiten einfach nicht angeboten werden, dann gibt es die Möglichkeit, berufsübergreifend Kontakte zu knüpfen.

Hierfür bieten sich Berufsverbände aber auch das Firmennetzwerk XING an. In Xing kann man verschiedenen Gruppen beitreten (ähnlich, wie bei anderen Netzwerken auch) und über diese Firmenübergreifend Gleichgesinnte und Menschen mit ähnlichem beruflichem Background treffen.

 

Das gibt es zu beachten

Gerade im beruflichen Umfeld sind Freunde nicht gleich Freunde. Aus einer Freundschaft kann im Beruflichen Kontext auch eine Abhängigkeit entstehen. Schließlich ist es schwieriger, einem „Freund“ einen Gefallen zu verwehren als einem beliebigen Kollegen. Menschen, die diesen Mechanismus ausnutzen können so schnell zur eigenen Gefahr werden.

Freunde finden im Büro ist auch mit Risiko verbundenDarüber hinaus ist zu beachten, dass interne Informationen – auch und gerade am Feierabend – intern bleiben müssen. Missachtung kann zur Abmahnung und im schlechtesten Fall zur Kündigung führen. Also auch ein Aspekt, den man sich sehr genau überlegen muss.

In der Verhaltensforschung – insbesondere im Zusammenhang mit Stress- wird immer darauf verwiesen, dass Freunde essenziell wichtig für die psychische Hygiene sind. Freunde bilden einen Gegenpol zum beruflichen Umfeld. Wer darauf angewiesen ist bzw. im Job unter Stress leidet, sollte seinen Freundeskreis auf keinen Fall innerhalb der Firma aufbauen.

Bei Treffen über Firmennetzwerke können Kosten entstehen. Informiere dich deshalb im Vorfeld genau, um welche Art von Netzwerk es sich handelt und ob ein kommerzieller Hintergrund verfolgt wird.

 

Facebook soziales Netz Freunde.onePositiv

Ok, das waren jetzt ziemlich viele negative Aspekte. Wer bis hier gelesen hat: bravo! Es gibt auch eine ganze Reihe Pro’s, die für Freundschaften im beruflichen Umfeld sprechen. Denn eines ist doch klar: wer den ganzen Tag im Büro / Geschäft / Laden verbringt, braucht vertrauensvolle Menschen. Nette Leute, mit denen man mal lachen kann oder gemeinsam in der Mittagspause Essen geht. Ein guter Tipp, aufbauende Worte – das ist essenziell in der Berufswelt und allein hierfür lohnt es sich schon, Freunde finden im Büro, ja generell im beruflichen Umfeld zu suchen. So lange diesen den eigenen Freundeskreis lediglich ergänzen, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, die sich zudem beruflich auszahlen kann.

 

Ganz persönlich

Wie gesagt: ich selbst gehöre zu den Menschen, die Job und privat schon aus Prinzip trennen. Und dennoch muss ich zugeben, dass sich im Laufe der beruflichen Laufbahn sogar sehr gute Freundschaften im Büro entwickelt haben. Freundschaften, die ich heute nicht mehr missen möchte. Freunde finden im Büro ist mit vielen Pro und Kontra verbunden, dennoch kann ich an dich nur appelieren: versuche es und freue dich auf neue Kontakte! Netzwerken im Büro kann viele positive Seiten mit sich bringen und sich auch beruflich auszahlen. Deshalb haben wir speziell zu diesem Thema einen Artikel zum Netzwerken geschrieben, diesen findest du  hier.

Schau mal:

Freunde finden im Sommer

Freunde finden im Sommer ist einfacher als im Winter, weil im Sommer super viele Events und Veranstaltungen statt finden. Das ist ein großer Vorteil gegenüber Winter, wo ja doch eher Weihnachtsmärkte dominieren. In diesem Artikel geht es deshalb speziell um die...

mehr lesen

Freunde finden

Echte Freunde im echten Leben. Das ist Freunde.one

 Zur City Page

 Zur Freunde Suche

 Mein Freunde.one

auf gute Freunde

gute Freunde Heute geht es um die Freundschaft, um gute Freunde und schöne Zitate und Gedanken hierzu. Freunde haben will jeder, aber was bedeutet Freundschaft für mich?  Menschen werden dich fragen wo du dich in 5 Jahren siehst. Doch keiner wird dich fragen wie du...

mehr lesen