neu in Leipzig

Leipzig lieben und leben

Wenn du neu in Leipzig bist, dann empfehlen wir dir die KarLi, weil du dort am schnellsten neue Leute kennenlernen kannst. Die KarLi (= Abkürzung für Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig) ist die Feier- und Partymeile in Leipzig. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die Karli wissen musst.

neu in Leipzig – Party und Kultur

Die Karli verbindet auf einzigartige Art und Weise kulturelle Vielfalt mit Kultur, bunten Straßenfesten und einer einfach netten Atmosphäre. Die Gegend rund um die Karli ist etwas alternativ angehaucht, was aber nicht schlimm ist. Keine Angst also, die Leute beißen nicht.
In den letzten Jahren hat sich die Karli – wie weite Teile in Leipzig – gewandelt. Baumaßnahmen waren nötig und so steckt das Areal gerade in einem Prozess der Veränderung. Die kleinen Läden,  Gastronomie und Kneipen freuen sich schon, wenn Bagger und Baustellen endlich wieder verschwinden und die Karli in neuem Glanz erstrahlt. Das Alte gehört zur Karli und das Neue natürlich auch. Die Vielfalt wächst und das hilft dir.

Straßenfest in Leipzig

Jedes Jahr findet zwei mal das Straßenfest „KarLi beben“ statt. Es ist eine Einladung der kleinen Läden und Geschäfte und deshalb eine super Möglichkeit für dich, Leipzig von einer neuen Seite zu entdecken und ganz locker Kontakte zu knüpfen. Bei Live-Musik und guter Laune kommst du ganz schnell mit anderen Leuten in Kontakt. Das KarLieben Straßenfest ist deshalb eine super Gelegenheit wenn du neu in Leipzig bist. Das Fest ist bunt, musikalisch und wie die ganze Straße auf eine liebenswerte Art ein bisschen verrückt. Ein toller Ort zum Freunde finden in Leipzig.

neu in Leipzig auf zum Filmfestival

Ein Filmfestival ist eine coole Sache für alle, die neu in Leipzig sind weil Filme schauen, das geht auch alleine super. Alleine hin, zusammen zurück. Das vorgestellte Festival heißt GlobaLE und richtet sich an Gegner der Globalisierung. Passend zum Thema werden in den Sommer- und Herbstwochen knapp 20 Filme zu verschiedenen Themenbereichen gezeigt. Teilweise Openair, teilweise in Programmkinos. Bei manchen Vorstellungen sind auch die Regisseure vor Ort und stehen für Fragen zur Verfügung.
Es handelt sich um ein globalisierungskritisches Kino in Leipzig und endet mit spannenden Diskussionen. Diskussionsrunden sind immer eine gute Möglichkeit um ins Gespräch zu kommen und deshalb ein guter Tipp wenn du zur „Zielgruppe“ des Festivals gehörst.

Läden in der Karli

Die Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig bietet aber auch während des Jahres und außerhalb von Straßenfest und Filmfest gute Möglichkeiten zum Freunde finden. Zum einen wären da eine Reihe von Second Hand Läden. Geschäfte, in denen du gutes und kurioses findest, Stil, Style und nette Menschen. Außerdem gibt es hier kleine Kneipen und Restaurants wo du schnell mit Leuten ins Gespräch kommst und Freundschaft knüpfen kannst.

Probier doch mal...

Wandern mit Wanderdate

Ein Wanderdate ist ein Date, bei dem Wandern und Dating miteinander verbunden wird. Wandern liegt im Trend. Frische Luft, die Schönheit der Natur und der sportliche Aspekt sind gute Argumente. Mit Wanderdate kommt nun ein soziales Argument hinzu. Lisa hat für uns den...

mehr lesen

Freunde finden

Echte Freunde im echten Leben. Das ist Freunde.one

Kontakt knüpfen

 Zur Freunde Suche

 Mein Freunde.one

MiFaZ zum Freunde finden

MiFaZ zum Freunde finden Bequem von A nach B fahren, Geld sparen und dabei noch nette Menschen kennen lernen. Klingt fast zu gut um wahr zu sein, gibts aber tatsächlich und nennt sich Mitfahrzentrale (MiFaZ). Lesezeit: 3 Minuten   Die MiFaZ kurz vorgestellt Die...

mehr lesen